Dienstag, 11. September 2012

Bitte um Hilfe

Das Sozialkaufhaus der Diakonie in Aschaffenburg, für das wir am Tag der Handarbeit gestrickt haben, ist in der vergangenen Nacht teilweise ausgebrannt. Nähere Informationen gibt es hier.
Dringend werden jetzt Winterkleidung für Erwachsene und Geldspenden benötigt.
Alles über die Arbeit des Sozialkaufhauses mit seinem Leiter Wolfgang Grose und die Kontoverbindung stehen auf der Homepage der Diakonie.
Alle gespendeten Stricksachen liegen unversehrt im WollTraum-Laden, da wir die Übergabe erst nach den Sommerferien machen wollten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen