Dienstag, 10. Februar 2015

Stimmt so!

Wer schon bei uns im WollTraum Laden war, kennt es vielleicht - unser Spendenschaf:


Ich weiß, es sieht aus wie ein Schwein, aber mal ehrlich - Schweine im Wollgeschäft??
Jedesmal, wenn nun eine Kundin beim Bezahlen "stimmt so!" sagt, wandert die Spende ins Schaf.
Genauso, wie die Getränkespenden aus unseren Stricktreffs.
Im Laufe eines Jahres kommt da Einiges zusammen! Darum freue ich mich sehr, hier verkünden zu können, dass ich letzte Woche 200 Euro auf das Konto des Sozialkaufhauses überwiesen habe.
Alles Aktuelle über die vielfältige Arbeit dort findet Ihr hier.
Wir sagen DANKE an alle großzügigen Strickerinnen und den Stricker und sammeln schon wieder fleißig weiter.

1 Kommentar:

  1. Das Diakonie-Sozialkaufhaus sagt Wolltraum und allen, die großzügig aufgerundet haben, herzlichen Dank für die Spende. Unsere Einrichtung versorgt zur Zeit 350 bedürftige Menschen, begleitet und berät Menschen in Armut, beschäftigt Langzeitarbeitslose ohne Chance auf dem Arbeitsmarkt und setzt sich vielfältig für die Interessen derer ein, die das oft nicht mehr können. Dies alles ist nur möglich weil andere bereit sind, zu teilen und sich solidarisch zeigen. Menschlichkeit braucht Unterstützung - für Ihre herzlichen Dank. Wolfgang Grose für das Team des Diakonie-Sozialkaufhauses.

    AntwortenLöschen